interGGA AG entscheidet sich in firmeneigenem Kabelnetz für die Produkte von Huber+Suhner BKtel networks GmbH

Die Anforderungen an Bandbreite, Kapazität und Betriebssicherheit bei Kommunikationsnetzen steigen rasant. Deshalb hat die interGGA im firmeneigenen Kabelnetz in Grellingen die Infrastruktur angepasst. Die Einwohner der aufstrebenden Gemeinde profitieren damit von einem Hochleistungsnetz für Internet, TV und Telefonie. interGGA setzt dabei auf die Produkte des Schweizer Anbieters Huber+Suhner BKtel networks GmbH.

 

Und die neuen Komponente kommen gut an: «Die Fibernodes und Verstärker von Huber+Suhner BKtel Networks überzeugen durch modernste HighEnd-Technologie, hohe Betriebssicherheit, einfache Bedienung und einem ausgezeichneten Preis- Leistungsverhältnis», zeigt sich Jörg Heber, CTO, interGGA AG, zufrieden.

 

Seit Ende 2019 vertreibt Teletrend die Huber+Suhner BKtel networks GmbH Produkte exklusiv in der Schweiz.

Segmentierbare Kompakt Fiber Nodes

Kompaktverstärker