DOCSIS (Data Over Cable Service Interface Specification) ist ein internationaler Telekommunikationsstandard, der vom Konsortium Cablelabs definiert wurde und die Übertragung von Breitbanddaten über ein bestehendes koaxiales Kabelnetz ermöglicht. Mit dieser Technologie war es möglich, den Nutzern sehr schnell einen Internetzugang mit hoher Geschwindigkeit zur Verfügung zu stellen und effektive Multimedia-Dienstleistungen mit Integration von Daten, VoIP und Video zu entwickeln.

Unsere Erfahrungen zu Ihrem Vorteil

Als Anbieter von Komplettlösungen für Netzbetreiber, verfügt die Teletrend über umfangreiche Erfahrung in der Beratung, Planung, Ausführung und dem Betrieb und der Wartung von Multiservice-Telekommunikationsnetzen mit der Integration von Daten, Sprache und Video.

Im Hinblick auf DOCSIS Projekte hat die Teletrend verschiedene zentrale oder dezentrale Technologien und Architekturen implementiert:

 

  • I-CMTS (Integrated CMTS)
  • M-CMTS (Modular CMTS) mit externen Edge QAM
  • Remote-PHY
    (Edge QAM Übertrag in den Vertriebsbereich mittels Ethernet-Netzwerks) 

 

Es würde uns freuen, Sie erfolgreich bei Ihren Projekten zu unterstützen.
Hier finden Sie alle unsere Ansprechpartner