News und Trends der ANGACOM

Hurra, das «Kabel» lebt und hat Perspektiven. Das jährlich in Köln stattfindende Europäische Stelldichein der (inzwischen zur Kommunikations-Branche geworden) «Käbeler-Polsitter-Branche» erfreute dieses Jahr mehr als 20'000 Teilnehmer und 2500 davon besuchten auch das erweiterte Kongressprogramm. Erfahren Sie mehr über die aktuellsten Themen der Branche - das Team von Teletrend hat die Messe besucht.

Kernthemen des erweiterten Konferenz-Programms mit 36 Panels und >180 Referenten:

• Gigabit Networks, IoT, Smart City, Big Data, CloudTV, Virtualization

• 5G: Potenziale, Konzepte, und Chancen für lokale Betreiber und neue Marktteilnehmer

• AppTV und OTT: Neue Plattformen auf dem Prüfstand

• Big Data und Künstliche Intelligenz für TV- und Onlineangebote

• Personalized TV: Replay, Voice Control und Empfehlungssysteme

• Smart Home: Wie gelingt die Monetarisierung?

• Urheberrecht: Reformbedarf bei Weitersendung, Schiedsstelle und Staatsaufsicht

• Quo Vadis TV-Distribution: Switch-Off SD, All over IP und Streaming only?

• Medienstaatsvertrag und Plattformregulierung: Eine Zwischenbilanz

 

Die insgesamt 13 Technik-Panels in englischer Sprache adressierten die Themen DOCSIS 3.1, 10 Gigabit, 5G, FTTH, WiFi, Cyber Security & Safety, Cloud Services, Network Virtualization und HFC-Infrastrukturen.

 

Hier geht es zum vollständigen Messebericht