WiFi 6 mit Meraki: Bereit für die nächste Generation

Wi-Fi 6 ist ein bedeutender Schritt nach vorne, der eine schnellere Leistung, eine höhere Dichte und eine bessere Energieeffizienz ermöglicht.

 

Die neusten Access Points von Meraki MR36, MR46E, MR56, MR76 und MR86 unterstützen Wi-Fi 6 und sorgen für eine ideale Performance sowohl im Innen- als auch Aussenbereich. Die neuen Modelle ermöglichen eine lückenlose Abdeckung in grossen Innenräumen mit hohen Decken, in Räumen, in denen sich die Signalausbreitung schwierig gestaltet, oder in Räumen mit ungewöhnlicher Architektur, wie zum Beispiel lange Krankenhauskorridore.

MR36 und MR56

Die beiden Access Points MR36 und MR56 wurden für den Einsatz der nächsten Generation in Büros, Schulen, Krankenhäusern, Geschäften und Hotels entwickelt und bieten einen hohen Durchsatz, Sicherheit auf Unternehmensniveau und eine einfache Verwaltung. MR36 bietet einen Datendurchsatz von maximal 1,7 Gbps bei gleichzeitiger Verwendung von einer 2,4 GHz und 5 GHz Funkeinheit. MR56 bietet einen Datendurchsatz von maximal 5.9 Gbps bei gleichzeitiger Verwendung einer von 2,4 GHz und 5 GHz Funkeinheit. Beide Access Points bieten eine dedizierte dritte Funkeinheit mit WIDS/WIPS in Echtzeit mit automatischer HF-Optimierung, und eine vierte integrierte Funkeinheit bietet Bluetooth-Scanning und Beaconing.

 

 

 

MR 46E

MR46E bietet Abdeckung in Innenräumen mit hohen Decken oder in Räumen, in denen sich die Signalaus-breitung durch Hindernisse wie Wände, Fenster oder lange Korridore schwieriger gestaltet.

MR76 und MR 86

Die neuen Access Points für den Außenbereich, MR76 und MR86, sind nach der Schutzklasse IP67 gegen Staub, Stöße, Vibrationen und Feuchtigkeit geschützt und können in einem breiten Temperaturbereich eingesetzt werden. Mit einer Auswahl an Antennenoptionen ermöglichen diese Access Points eine Wi-Fi-6-Abdeckung im Freien, wie zum Beispiel für Schulen und Regierungsgebäude, die im Außenbereich WLAN anbieten.